An der EKG Barsbüttel gibt es eine Nachhaltigkeits-AG, die versucht, die Schule klimafreundlicher zu machen. Bisher hat sie schon einige Events erfolgreich hinter sich gebracht, z.B. eine Kleidertauschparty oder den Tag der offenen Tür. Allgemein hat sie auch schon Versuche gestartet, wie z.B. Mülltrennung den Schüler:innen nahezubringen oder der Versuch, den Fleischkonsum in der Mensa zu reduzieren. Allerdings wird es noch dauern, bis die Projekte in Kraft treten und Corona hat ihnen auch noch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Aber auch im Homeschooling hat sie weiter an ihren Projekten gearbeitet. Seit Neuem gibt es auch einen Account bei Instagram ( unten verlinkt ). Schau doch mal vorbei!

Ein wichtiger Aspekt der AG ist, bei den Schüler:innen das Interesse für Nachhaltigkeit zu wecken. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das gar nicht so einfach ist,  denn einigen ist es egal, ob sie nachhaltig handeln. Dann gibt es auch noch die andere Seite, die sagt, dass es total wichtig sei. Davon brauchen wir mehr! Im Moment werden immer noch Mitglieder:innen gesucht. Deshalb hier noch ein kleiner Aufruf: Wenn du Lust hast, etwas zu verändern, dann komm  dienstags um 13:00 zur Mediothek.

 

https://www.instagram.com/nachhaltigkeitsag/?utm_medium=copy_link

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.